Corona-Notbetrieb in der Hausarztpraxis Gillersheim 12. April 2022

Liebe Patienten und Freunde der Hausarztpraxis in Gillersheim,

nachdem Krankenhäuser, Gesundheitsämter und zahlreiche Arztpraxen in der Region schon vor Wochen aus der extremen Forderung in die personelle Notsituation geraten sind, musste das Praxisteam in Gillersheim heute eine Überlastungsmeldung machen.
Schweren Herzen hat sich das Ärzteteam deshalb dazu durchgerungen in den Notbetrieb für diese Woche umzustellen.

Auch wenn das Team in Gillersheim um die Ärztinnen Dr. med. Paul und Jacobi, unterstützt von ihren Helferinnen, die Grenzen des Machbaren immer weiter verschoben haben, ist jetzt ein Punkt gekommen, an dem wir im Sinne der Patienten und der Behandlungsqualität in den Notbetrieb gehen müssen.

Wir setzen uns nun im dritten Jahr unermüdlich ein, die pandemische Extremsituation zu meistern und haben uns auf allen Ebenen immer wieder auch für vernünftige Maßnahmen eingesetzt, die sowohl den Schutz der Patienten als auch der Akteuere im Gesundheitswesen im Auge haben. Doch leider ist die Zeit in der das medizinisch vernünftige auch gewollt ist nicht gegeben.

Das Team der Hausarztpraxen in Bilshausen und Gillersheim zahlt dafür zur Zeit einen extrem hohen Preis mit der eigenen Gesundheit .
Für die Regionen um Bilshausen und Gillersheim kann festgestellt werden, dass die hausärztliche Versorgung überlastet ist.
Wir können nur um Verständnis für die jetzige Situation bitten und Ihnen versichern, dass wir so schnell als möglich in den Regelbetrieb zurückkehren werden.
Mit Blick auf den kommenden Herbst werden wir uns weiter mit Nachdruck dafür einsetzen, dass die pandemische Situation angemessen betrachtet wird.
Wir danken für das Verständnis.

Im Namen der Praxisteams der Hausarztpraxen Dr. Lodhia
Navid Lodhia, Qualitätsmanagement