Ein neues ärztliches Team im neuen Jahr 2024

Liebe Patient*innen und Freunde der Hausarztpraxis Gillersheim,

In den Jahren 2021 bis 2023 haben die Kolleginnen Frau Dr. Beckmann und Frau Jacobi bei uns den medizinischen Teil ihrer Weiterbildung zur Fachärztlich für Allgemeinmedizin abgeschlossen.


Nun ist es für diese Kolleginnen eine gute Gelegenheit, sich beruflich neu zu orientieren. Deshalb verlassen die ärztlichen Kolleginnen Frau Dr. Beckmann und Frau Jacobi uns zum Jahresende.
Wir wünschen Frau Dr. Beckmann und Frau Jacobi für den weiteren Lebensweg alles Gute und viel Erfolg.


Die bereits in diesem Jahr begonnene Zusammenarbeit mit Herr Karl Seeger wird auch in Zukunft am Standort Gillersheim weiter gefestigt, da die Kassenärztliche Vereinigung einem Fortbestand des KV-Sitzes von Herrn Seeger am Standort Gillersheim zugestimmt hat und somit Herr Seeger ab Januar ausschließlich in der Praxis in Gillersheim tätig sein wird.

Herr Seeger wird in Gillersheim ab dem 08.01.2024 durch Herrn Dr. Peteler unterstützt, der bereits in den letzten Jahren in Bilshausen und in Gillersheim für uns tätig war.
Wir alle freuen uns auf seine ruhige und kompetente Unterstützung.
Mit diesen beiden langjährig erfahrenen Ärzten wird das Team der Hausarztpraxis Gillersheim Ihnen zukünftig weiter zuverlässig und kompetent in allen Fragen der hausärztlichen Versorgung zur Seite stehen.

Herzliche Grüße

Dr. Karen Lodhia

Die Erkältungszeit ist da

Liebe Patient*innen und Freunde der Hausarztpraxis Gillersheim,

die Erkältungszeit ist angekommen, überall wird wieder vermehrt gehustet und geniest und die Anzahl der erkältungsbedingten Krankmeldungen nimmt gerade drastisch zu.
Neben den stark zunehmenden Covid-19-Erkrankungen setzen sich die Atemwegsinfekte zusammen aus einer Vielzahl unterschiedlichster Erreger, wie Rhinoviren, RS-Viren, etc., aber auch Scharlach hat die Gegend fest im Griff.
Die Grippewelle hat glücklicherweise nach nicht begonnen.

Zur genaueren Abklärung bieten wir wie in den vergangenen Wintern in unseren Praxen die Möglichkeit, mittels Schnelltests innerhalb weniger Minuten einzelne Erreger zu bestätigen oder auszuschließen.

Da die Schnelltests von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen werden, können wir Ihnen diese zu folgenden Preisen anbieten:
- Streptokokken / Scharlach-Schnelltest (ab 16 Jahre): 14,07 € (bei Kindern Kassenleistung)
- Covid-19-Schnelltest: 15,00 €
- Influenza-Schnelltest: 15,00 €

Eine rasche Testung kann bei Kontakt mit älteren Angehörigen sinnvoll sein, oder, wenn Kontakt zu Kindern im Kindergartenalter bestand.
Gerade bei Streptokokken / Scharlach hat ein solcher Test durchaus eine therapeutische Konsequenz, da diese Erkrankung anders behandelt wird als „normale“ Halsschmerzen.

Bei Interesse sprechen Sie uns bitte an.

Ihr Team der Hausarztpraxis Gillersheim

Krankheitsbedingte Einschränkung des Praxisbetriebes 13.11.2023 - 17.11.2023

der aktuelle extreme Anstieg der Atemwegserkrankungen mit und ohne Covid hält auch unser Praxisteam in Atem.
Aufgrund mehrerer krankheitsbedingter Ausfälle ist der Praxisbetrieb stark beeinträchtigt.

Die telefonische Erreichbarkeit sowie außerplanmäßige Anfragen / Konsultationen können wir mit den wenigen noch verbliebenen Mitarbeitern nicht mehr leisten.
Bitte wenden Sie sich für Rezeptbestellungen oder dringende / Notfalltermine an unsere Praxis in Bilshausen:
Hoher Weg 17, 37434 Bilshausen
Tel: 05528 – 923 80
E-Mail: info@dr-med-lodhia.de


Da aufgrund der vielen Erkrankungen in der Region und der Versorgung nun zweier Praxen mit einem sehr stark erhöhten Telefonaufkommen zu rechnen ist, nutzen Sie bitte soweit möglich auch in Bilshausen unsere Möglichkeiten für Online-Rezeptbestellungen, E-Mail oder unseren Anrufbeantworter.

Alle geplanten Termine in Gillersheim finden nach aktuellem Stand statt.
Bitte tragen Sie konsequent eine Maske, um weitere Infektionen in unserem Team zu verhindern, damit wir in der kommenden Woche wieder in voller Stärke für Sie da sein können.

Wir bitten um Ihr Verständnis und werden bald wieder wie gewohnt für Ihre Gesundheit da sein.

Herzliche Grüße

Ihr Team der Hausarztpraxis Gillersheim

Protestaktion #Praxenkollaps

Liebe Patientinnen und Patienten,

mein Team und ich sehen uns zu 100 % dem Patientenwohl verpflichtet, anders als die Bundesregierung und die Krankenkassen.

Gerade wir Hausärzte werden mit immer mehr Bürokratie, Dokumentationspflichten und Einschränkungen in Bezug auf die Patientenversorgung gegängelt, deren einziges Ziel es ist, Geld auf dem Rücken der Patient*innen einzusparen.

Aus diesem Grund muss ich mehr als 30 % nicht nur der verfügbaren, sondern der überhaupt möglichen Arbeitszeit von durchschnittlich deutlich über 60 Stunden pro Woche allein für die Verwaltung aufbringen.
Diese Zeit fehlt für Ihre Gesundheitsversorgung.

Mein Team und ich gehen jede Woche über zumutbare Belastungen hinaus, um uns trotzdem aktiv um Ihre Gesundheitsversorgung zu kümmern.

Wie viele meiner Kolleg*innen und auch die kassenärztliche Bundesvereinigung und der Hausärzteverband prostestiere ich aufs Schärfste gegen diese Behandlung aller niedergelassenen Ärzte und gegen die Einschränkung Ihrer medizinischen Versorgung durch Bundesregierung und Krankenkassen.
Dieses Verhalten ist in der letzten Zeit insbesondere durch den Gesundheitsminister Karl Lauterbach verschärft worden und medizinethisch nicht mehr zu vertreten.

Die Bundestagsabgeordneten unserer Region – Konstantin Kuhle, Jürgen Trittin und Fritz Güntzler – sind umfassend durch meine Kolleg*innen und mich über die Missstände informiert worden.

In unserer aller Interesse hoffe ich, dass die Arztpraxen vor Ort, insbesondere im ländlichen Raum, zukünftig nicht mehr in ihrer Arbeit gehindert werden, wenn man schon von Seiten des Gesundheitsministeriums ein Aussterben der Hausarztpraxen und damit eine massive Verschlechterung der Gesundheitsversorgung der Menschen billigend in Kauf nimmt.

Diese Praxis bleibt daher am Montag, 02. Oktober 2023 geschlossen, da ich zwar arbeite, aber aufgrund von Dokumentation, Regressanfragen und anderer bürokratischer Schikanen nicht für Ihre Gesundheitsversorgung zur Verfügung stehe.
In dringenden Fällen versuchen Sie es bei den umliegenden Arztpraxen oder wenden sich an die Notaufnahmen der umliegenden Krankenhäuser.

Ab Mittwoch, 04. Oktober ist mein Team wieder für Sie da.

Herzliche Grüße

Dr. med. Karen Lodhia

Hausärzteverband

Kassenärztliche Bundesvereinigung

Auszubildende Johanna Schubert

Ausbildung ist ein hohes Gut…

…daher freuen wir uns, eine Auszubildende für den Beruf der Medizinischen Fachangestellten gewonnen zu haben.

Wir begrüßen ganz herzlich unsere neue Auszubildende Johanna Schubert, die sich entschieden hat, als zukünftige Medizinische Fachangestellte die ambulante Gesundheitsversorgung in unserem Dorf zu verbessern und bei allen großen und kleinen medizinischen Problemen zur Seite zu stehen.
Wir freuen uns auf drei interessante und lehrreiche Jahre.

Neueröffnung nach Renovierung am 23.01.2023

Nach umfangreichen Renovierungsmaßnahmen in den Behandlungsräumen im vergangenen Sommer konnte im Januar nun die Sanierung von Anmeldebereich und Wartezimmer in Angriff genommen werden.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen!
Wir freuen uns, Sie ab dem 23. 01.2023 in den neuen Räumlichkeiten empfangen und behandeln zu können.

Praxisschließzeiten Gillersheim 2023

Liebe Patientinnen und Patienten,

im Jahr 2023 planen wir die Praxisschließzeiten der Hausarztpraxis Gillersheim wie folgt:
  • 01.01.2023 – 20.01.2023
  • 30.05.23
  • 31.07.23 – 18.08.23
  • 02.10.2023
  • 27.12.23 -29.12.23

Die Vertretung übernimmt:
Hausarztpraxis Bilshausen
Hoher Weg 17
37434 Bilshausen
05528 – 923 80
info@dr-med-lodhia.de

Maskenpflicht in der Hausarztpraxis Gillersheim

Liebe Freunde und Patienten der Hausarztpraxen Dr. Lodhia in Gillersheim,
mit Bezug auf die Niedersächsische Corona – Verordnung §5 vom 1. April 2022 gilt in unseren Arztpraxen weiterhin die Maskenpflicht.
Wir danken allen, die uns unterstützen, unsere Risikopatienten und Mitarbeiterinnen auch weiterhin bestmöglich vor Virusinfektionen zu schützen.

Die Niedersächsische Corona – Verordnung können Sie unter folgendem Link runterladen:

Corona-Verordnung

§5 im Wortlaut:

Arztpraxen, Einrichtungen für ambulantes Operieren, Dialyseeinrichtungen, Tageskliniken, Rettungsdienste 1In den nachfolgenden Einrichtungen haben Patientinnen und Patientinnen sowie die in den Einrichtungen t tigen Personen, wie etwa im Anstellungsverh ltnis besch ftigte Personen, Leiharbeitnehmerinnen und Leiharbeitnehmer, Praktikantinnen und Praktikanten, ehrenamtlich T tige, Bundesfreiwilligendienstleistende und Freiwilligendienstleistende sowie Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, in geschlossenen R umen nach   2 eine medizinische Maske mindestens des Schutzniveaus FFP2, KN 95 oder eines gleichwertigen Schutzniveaus zu tragen:
  1. Arztpraxen,
  2. Einrichtungen für ambulantes Operieren,
  3. Dialyseeinrichtungen,
  4. Tageskliniken und
  5. Rettungsdienste.
2Satz 1 gilt auch für Besucherinnen und Besucher sowie für alle Personen, die die geschlossenen R ume der Einrichtungen betreten. 3Die Leitungen der Einrichtungen sind verpflichtet, die Einhaltung der Verpflichtungen nach Satz 1 zu überwachen.

Impfungen gegen Covid in Gillersheim

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir führen Covid-Impfungen in unserer Praxis in Gillersheim jeweils am Dienstag Vormittag durch.

Da wir den Impfstoff passgenau bestellen müssen, bitten wir Sie um vorherige Terminvereinbarung, vorzugsweise über unsere Website

Hausarztpraxis Gillersheim – Impfung

oder per E-Mail an info@hausarztpraxis-gillersheim.de